Politisches

Ich stehe für eine transparente und aktive Stadtpolitik.
Die Stadtratskandidaten beim Neujahrsempfang
Die Stadtratskandidaten beim
Neujahrsempfang

Mit politischem Sachverstand möchte ich im Stadtrat die wirtschaftliche Stärkung Würzburgs vorantreiben. Ich will Rahmenbedingungen für ein investitionsfreundliches Umfeld schaffen. So werden Arbeitsplätze und soziale Absicherung gewährleistet. Die Stadt muß ihre Standortvorteile (Verkehrsanbindung, hoher Sympathiewert) nutzen.

Die Neuverschuldung muss gestoppt, Steuern und Abgaben dürfen nicht weiter erhöht werden. Ich fordere die Absenkung der Gewerbesteuer, um konkurrenzfähig gegenüber dem Umland zu werden. Bürokratische Hürden müssen abgebaut werden. Ich bin für die Abschaffung der Stellplatzablöse für kleinere und mittelständische Gewerbebetriebe. So werden Investitionen gefördert und hierdurch die Steuereinnahmen gesteigert.

Karl Graf vor dem Infostand Bürgerinititaive
Karl Graf bei der Bürgerinititaive
zum Mozart-Areal

Die Innenstadt muß gestärkt werden, auch durch ein Einkaufszentrum am Mozart-Areal. Mir ist eine transparente, bürgernahe Politik wichtig. Die Bürger sollen früh umfassend informiert und in die Planungen einbezogen werden.

© 2008-14 by iFactory